DWS Riesterrente Premium Test

Riesterrenten mit Fonds bieten nicht nur eine hohe Rendite, auch die Kosten sind sehr viel günstiger als bei einer klassischen Riester-Rente. In den Tests hat sich gezeigt, dass kaum eine andere private Altersvorsorge mit ähnlich hohen Renditen auf sich aufmerksam machen kann. Die DWS Riester-Rente Premium steht im aktuellen Stiftung Warentest auf dem Prüfstand und kann die Tester überzeugen. So sinken die Abschlusskosten im Tariftest von 5,5 auf nunmehr 3,3 Prozentpunkte bei regelmäßiger Zahlung. Eine normale Rentenversicherung kostet mehr als 20 Prozent.
Vor allem das richtige Produkt entscheidet über Erfolg und Misserfolg der Riester-Rente. Mit unserem neutralen und unverbindlichen Tarifvergleich können Sie den besten Tarif finden.

DIE KOSTEN DER FONDS IM FINANZTEST

Die Testspezialisten der Verbraucherzeitschrift Stiftung Warentest und Finanztest haben die besten Fondssparpläne getestet und setzen vor allem den Fokus auf die Kosten der Riester-Renten Anbieter. Im Tariftest rund um die DWS Riesterrente Premium zeigt sich, dass die Sparer mit Kosten von nicht mehr als 3,3 Prozent sehr günstig liegen. Die Tarifkosten für Zuzahlungen und Zulagen werden auf 3 Prozent gemindert. Die Kostensenkung bewirkt vor allem, dass die Rendite steigt. Somit ist die Altersvorsorge im Alter auch sehr viel höher als bei der klassischen Riesterrente. Mehr zur Riester Rente des Volkswohlbundes auch hier.

Jetzt Vergleich anfordern >

DIE ERFAHRUNGEN IM DWS FONDTEST

Die Experten der Testzeitschrift Finanztest haben die Riester-Fondssparpläne mit einem dynamischen Anlagekonzept getestet. So steht im Produkttest auch die DWS (DeAWM) RiesterRente Premium mit sieben unterschiedlichen Rentenfonds und einem Geldmarktfonds (Fonds des Sicherungsbausteins). Die Deutsche Asset Management International GmbH bietet die Riester Rente unter der Zertifizierungsnummer 003837 in der Variante Balance an. Die Tester haben folgende Leistungen ermittelt:

  • Kosten werden als „mittel“ eingestuft
  • Keine Kosten auf Übertragungskapital
  • Ohne Beitrag kann ein Wechsel vorgenommen werden
  • Mindestvertragslaufzeit liegt bei zwei Jahren
  • Höchststand-/ Gewinnsicherung ist fakultativ

Im weiterführenden Testkommentar weisen die Testexperten darauf hin, dass Asset Management International GmbH Premium RiesterRente Balance Fonds keine Empfehlung erhalten kann, weil das Produkt noch zu jung ist. Weitere Infos rund um die Bank- und Fondssparpläne, das Geld aus den Aktien und dem Riester Vertrag immer auch unter Riester Renten Testsieger in Erfahrung zu bringen.

HOHE RENDITE MIT GELDMARKTFONDS IM TEST

Die Fonds der DWS RiesterRente Premium werden weltweit angelegt und bieten eine hohe Renditechance für die Anleger. In weniger guten Zeiten können die Aktien-Fonds in sichere Anlagen übertragen werden. Die DWS Vorsorge Premiumfonds bestehen unter anderem aus in ausgewählten Aktien-, Renten- und Geldmarktfonds der Frankfurter DWS Gruppe. Im Höchstfall werden 30 Prozent bei fremden Gesellschaften investiert. Es erfolgt eine breitere Streuung wie die Tests zeigen können.

BEITRAGSGARANTIETEST DER RIESTERRENTE PREMIUM-FONDS IM ALTER

Wer eine staatlich zertifizierte private Altersvorsorge zu bieten hat, der ist auch verpflichtet die Zulagen, die eingezahlten Beiträge als auch die garantierte Mindestverzinsung im Alter an die Sparer auszuzahlen. Die Tests zeigen, das Fondriesterrenten mehr als klassische Rentenversicherungen zu bieten haben. Das liegt vor allem in den geringeren Versicherungskosten begründet. Auch die DWS Riesterrente Premium bietet einen sehr niedrigen Kostensatz an.

Jetzt Vergleich anfordern >

DEUTSCHE ASSET MANAGEMENT INTERNATIONAL

Deutsche Asset Management International GmbH
Mainzer Landstr. 11-17
60329 Frankfurt am Main
Postanschrift: 60612 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0) 69 – 910 – 12371
Telefax: +49 (0) 69 – 910 – 19090
E-Mail: info@dws.com